Allgemeine Bauzeitung; Freitag, 7. Februar 2003

Kulturzentrum Köln

Statt auf Handarbeit auf Abbruchmaschine gesetzt

Bild 1

Köln (ABZ). - Während des Komplettabbruchs des mehrstöckigen Kulturzentrums Köln durch die Firma Jean Harzheim, fand sich im Randbereich des alten Gebäudekomplexes auf Kellerebene eine 125mē große Zwischendecke, die entfernt werden musste. Wegen der engen räumlichen Verhältnisse war jedoch der Einsatz einer Großmaschine nicht möglich.

So wurde das Unternehmen Hermann Schützeichel aus Straßenhaus beauftragt, das auf den Abbruch durch Betonsägen und -bohren spezialisiert ist. Anstatt mit hohem Kostenaufwand die 25 cm starke Betondecke zu zerschneiden oder in Handarbeit zu entfernen, setzte die Firma Hermann Schützeichel ihre elektrisch angetriebene Abbruchmaschine ein, die neben einem Felsmeißel zusätzlich mit einer 36-cm-Betonzange ausgerüstet ist. Mit 2 t Gewicht und einer variablen Fahrzeugbreite von 0,78m bis 1,20m zeigt die ferngesteuerte Maschine ihre Stärken besonders unter engeren räumlichen Verhältnissen wie in diesem Fall.

Die Maschine wurde mit einem Bagger auf die Ebene unterhalb der abzubrechenden Zwischendecke gehievt und begann an einer vorhandenen Öffnung von ca. 80 x 80 cm mit dem Abbruch, wobei der Beton von innen nach außen fortschreitend mit der Betonzange entfernt wurde. Bei einer fast idealen Arbeitshöhe von circa 3 m Höhe konnte die komplette Zwischendecke innerhalb von 2,5 Tagen reiner Arbeitszeit abgebrochen werden.

Bild 2

Die elektrische Abbruchmaschine TopTec 1850 befindet sich seit etwa anderthalb Jahren im Maschinenpark der Firma Hermann Schützeichel und ist mit einer Bauhöhe von nur 1,50 m speziell für den Einsatz unter beengten räumlichen Verhältnissen konzipiert, zum Beispiel zum Abstemmen von Bodenflächen oder den Abbruch von Decken und Treppenaufgängen. Aufgrund des Elektroantriebes ist die Maschine abgasfrei, das heißt auch für das Arbeiten im Inneren von Gebäuden, zum Beispiel Produktionshallen, geeignet.

Laut Geschäftsführer Klaus Schützeichel ist die Maschine aufgrund Ihrer leistungsspezifischen Kenndaten eine sinnvolle Investition und rationell einsetzbar. Sie ersetze kostenintensiven Abbruch von Hand bzw. mit Diamantschneidetechnik.

Bildnachweis: Hermann Schützeichel GmbH, Straßenhaus.


Impressum   ·   eMail an info@schuetzeichel.com   ·   design by bitart® - furch & graf GbR   ·   Zuletzt bearbeitet am 16.06.2005



Voriger Artikel Zur Übersicht Nächster Artikel